Bilder

Published on April 6th, 2012 | by Patrick

0

Sea of Love 2012 @ Tunisee Freiburg

Sie ist nicht wegzudenken aus Freiburg.  Auch 2012 steigt am Tunisee in Freiburg wieder das schönste Festival Südbadens: die Sea of Love 2012!
Der neue Veranstalter des Festivals, die KOKO Festival GmbH, ist an die Organisation des Festivals so herangegangen, als ob es das erste Festival am Tunisee wäre. Teil des Neustarts in diesem Jahr ist auch die Verkleinerung des Festivals.
„Wir redimensionieren das Festival und führen es auf eine Größe zurück, die es uns erlaubt, alle Anforderungen an moderne Festivalorganisation zu erfüllen“ erklärt Marc Oßwald. 20.000 Besucher pro Tag werden auf das Gelände eingelassen werden, 5.000 weniger als im Vorjahr. Für mehr als 5000 Besucher wird ein temporärer, voll ausgestatteter Campingplatz eingerichtet, 1.000 Besucher können zudem auf dem Campingplatz am Silbersee ihre Zelte aufschlagen.
Auf dem Festivalgelände selbst wird sich praktisch nichts ändern. Die fröhliche, ausgelassene Atmosphäre auf dem einmalig schönen Gelände an einem der schönsten Badeseen in der Region wird erhalten bleiben.
Der See darf in gleichem Umfang genutzt werden wie bisher. Auch die inhaltliche Ausrichtung der Sea of Love bleibt erhalten.Mit Recht darf man sich also auf ein ganz großes Wochenende am Tunisee in Freiburg freuen: auf den 14. und 15. Juli 2012, auf die Sea of Love! 
Tickets sind bis einschließlich 04.04.12 zum Early-Bird-Preis von 65,45 €, danach für 76,45 € aufwww.seaoflove.de erhältlich. Außerdem können Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Konzertbeginn ist am 14.7. um 11 Uhr, am 15.7. um 10 Uhr. Die Geländeöffnung erfolgt jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn. Die Nutzung der Camping- und Wohnmobilplätze ist kostenpflichtig und die Tickets müssen im Vorverkauf zusätzlich gebucht werden – für den Campingplatz am Silbersee und für Wohnmobile sind besondere Tickets notwendig. Der Campingplatz Silbersee öffnet am Donnerstag den 12.7. um 15 Uhr – eine Anreise ist bis Freitag 15 Uhr möglich. Sowohl der Sea of Love Wohnmobil-,  als auch der Sea of Love Campingplatz öffnen am Freitag, den 13.7. um 15 Uhr, zeitgleich mit den Parkplätzen. Parken am Zelt und Camping auf den Parkplätzen sind nicht gestattet. Die Park- und Campingplätze schließen am Montag, den 16.7. um 12 Uhr.
 
Als Vorgeschmack ein paar Galerien der letzten Jahren:
SEA OF LOVE 2011
SEA OF LOVE 2009
SEA OF LOVE 2008
SEA OF LOVE 2007
 

Line-Up:

Gorillaz Sound System | Deichkind

Carl Cox | Mr. Oizo | Carl Craig

Fritz Kalkbrenner | Birdy Nam Nam | Bonaparte

Turntablerocker | Seth Troxler | Frida Gold

Ellen Allien | Lexy & K Paul feat. Marteria

Moonbootica | Karotte | Monika Kruse | Pan Pot

The Koletzkis | Dominik Eulberg | AKA AKA feat. Thalstroem

Bodi Bill | Andre Galluzzi | tINI

Daniel Bortz | Sascha Braemer | Left Boy

Santé | Chopstick & Johnjon | Till von Sein | Rampa

Steve Blunt | Acoma | Phuture Traxx | Sebastian Gnewkow

Marcos Del Sol | Fenomen | Mile Magali | Pete Curleen

and many more…

Mehr Infos unter www.seaoflove.de.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*

Back to Top ↑